Bewegungserziehung in der Kita

Praxishandbuch

Autoren: S. Bappert | C. Bork | S. Dreher-Mansur | M. Fabri | S. Hepp | Prof. Dr. Dr. A. Horn | R. Kromer| S. Lindenmayer| B. Nething | K. Schaarschmidt | P. W
Herausgeber: Herausgeber: Kinderturnstiftung BW | Stiftung Sport in der Schule in BW

Bewegungserziehung in der Kita

108 Seiten

Artikelnummer 4-SN-002
9.20 €
(Inkl. 7% Steuern)
333 auf Lager

Das Praxishandbuch fasst praktische Spiel- und Übungsformen zusammen, die die Gestaltung von Bewegungsangeboten im Alltag für Erzieherinnen und Erzieher erleichtern.

Gerade im Alter zwischen drei und sechs Jahren spielt das Ausprobieren eine wichtige Rolle. Kinder in diesem Alter haben ein ausgeprägtes Spiel-, Bewegungs- und Bestätigungsbedürfnis. Durch Spiel und Bewegung erweitern sie ständig ihr Bewegungsrepertoire, optimieren und kombinieren Gelerntes. Kinder in diesem Alter benötigen deshalb vielfältige Bewegungsgelegenheiten sowie Bewegungs- und Erfahrungsräume – zu Hause, in Kindertageseinrichtungen und im Turn- und Sportverein.

Bewegungsförderung ist ein wichtiger Bestandteil in dem Bildungs- und Entwicklungsfeld "Körper" im Orientierungsplan für die baden-württembergischen Kindertageseinrichtungen. Wie diese Bewegungsförderung gestaltet werden kann und dass sie auch Zielsetzungen anderer Bildungs- und Entwicklungsfelder fördert, wird in dieser Broschüre dargestellt.

Die vorgestellten Spiele sind gegliedert nach:

  • Bewegungsspiele
  • Spiele mit Alltagsmaterialien
  • Spiele der Psychomotorik
  • Sich bewegen mit und an Geräten
  • Bewegungslandschaften und Bewegungsbaustellen
  • Bewegungsräume draußen
  • Bewegung und Sprache
  • Tanz- und Singsiele