Ganztagsschulen in Bewegung

Autoren: K. Bruns | E. Gahai | M. Kopp | M. Molt | T. Neumeier | U. Seitz
Herausgeber: Ministerium für Kultus, Jugend und Sport BW | Stiftung Sport in der Schule in BW

Ganztagsschulen in Bewegung

112 Seiten

Artikelnummer 1-BS-018
9.80 €
(Inkl. 7% Steuern)
106 auf Lager

Gerade Ganztagsschulen profitieren von einem Mehr an Bewegung. Die zusätzlichen sportlichen Angebote bieten den Ganztagsschulen die Chance, den Schulalltag pädagogisch und lernpsychologisch besonders sinnvoll zu gestalten.

Das Ziel ist eine bewegungsfreundliche Schule. Sie erreichen wir durch Stärkung des Sportunterrichts, durch Mehrung von Bewegungsphasen, die den Tag strukturieren, durch die Kooperation zwischen Schule und Verein sowie durch den Einsatz von Jugendbegleitern oder Schülermentoren.

Schulen, die sich auf dem Weg zur Ganztagsschule machen, müssen mehr leisten, als zusätzliche Zeiten am Nachmittag additiv mit Betreuungsangeboten zu füllen. Sie müssen ein pädagogisches Gesamtkonzept erstellen, das klärt, wie man der zusätzlich verfügbaren Zeit umgegangen wird und wie außerschulische Partner angemessen in den Schulalltag eingebunden werden können.

Auf diesem Weg der Schulentwicklung will die Handreichung Hilfestellungen geben. Sie liefert deshalb wichtige Informationen bezüglich Ganztagsschulen, Organisationsformen von Ganztagsbetrieb, Einbindung von außerschulischen Partnern, Finanzierungsmöglichkeiten sowie Kontaktadresse. darüber hinaus zeigt sie vielfältige und unterschiedliche Umsetzungsbeispiele auf.