Kleinfeldtennis

Mit Schwung in den Schwung

Autoren: G. Dill | C. Efler | H.Mergner
Herausgeber: Ministerium für Kultus, Jugend und Sport BW | Stiftung Sport in der Schule in BW

Kleinfeldtennis

120 Seiten

Artikelnummer 1-BS-017
11.00 €
(Inkl. 7% Steuern)
449 auf Lager

Die Autoren deiser Broschüre verfolgen das Ziel, Schulkindern die Möglichkeit zu geben, sich über das Medium Kleinfeldtennis mit Neugierde und Eifer an Bewegung zu erfreuen.

Gleichzeitig versteht sich Kleinfeldtennis als Lehrhilfe und Nachschlagewerk für Lehrkräfte. Das Hauptgewicht liegt auf einer großen Auswahl zahlreicher Spielformen im Sinne von Erlebnismodulen, die das ganze Spektrum von der Grundlagenausbildung sowie der Koordinationsschulung bis zum tennisspezifischen Erleben und Erlernen darstellen. Die Kinder lernen das Spiel mit dem Softball schnell und können in der Regel schon nach drei bis vier Doppelstunden ein kleines Turnier spielen. Der Organisatorische Aufwand ist dabei minimal. Alle praktischen Angebote können auch in der Sporthalle stattfinden.

Sie soll den Lehrkräften eine Lehrhilfe und Nachschlagewerk gelichermaßen sein. Das Hauptgewicht liegt auf einer großen Auswahl zahlreicher Spielformen im Sinne von Erlebnismodulen, die das ganze Spektrum von der Grundlagenausbildung sowie der Koordinationsschulung bis zum tennisspezifischen Erleben und Erlernen darstellen. Die Kinder lernen das Spiel mit dem Softball schnell und können in der Regel schon nach drei bis vier Doppelstunden ein kleines Turnier spielen. Der Organisatorische Aufwand ist dabei minimal. Alle praktischen Angebote können auch in der Sporthalle stattfinden.