Schülermentoren Verkehr & Mobilität

Anmeldung: Bis zum 7. Juni 2019

Bei der Schülermentorenausbildung Verkehr & Mobilität handelt es sich um eine Initiative des Kultusministeriums, des Innenministeriums und der Landesverkehrswacht Baden-Württemberg e. V. ...

Die Ausbildung erfolgt durch Beauftragte des Kultusministeriums, Referenten des Zentrums für Schulqualität und Lehrerbildung sowie Beauftragte der Fachverbände mit der Unterstützung der Verkehrsprävention der Polizei. Die Lehrgänge richten sich an Schülerinnen und Schüler aus den Klassenstufen 6 aller weiterführenden Schulen (bei Gymnasien auch Klassenstufe 7). Inhaltlich umfasst die Schülermentorenausbildung in Theorie und Praxis u. a. schulrelevante, verkehrserzieherische Einheiten rund um das Fahrrad, das Bewegungsfeld "Fahren – Rollen – Gleiten" sowie den öffentlichen Personennahverkehr.

Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich über ihre Schule bis zum 7. Juni 2019 für die Grundlehrgänge im Herbst (30.09 - 02.10.2019) anmelden. Im Juni bzw. Juli nächsten Jahres findet in Form der Aufbaulehrgänge der zweite Teil der Ausbildung statt.